Kräuterheilkunde

 

Phytotherapie bzw. Kräuterheilkunde hat eine Jahrtausend alte Tradition.

Ihre verschiedensten Zubereitungen gelten als die grüne Apotheke der Welt.

Selbst Tiere nutzen diese Kraft: Stare polstern ihre Nester mit Heilkräutern aus, um die Jungen vor Parasiten zu schützen; kranke Affen kauen Rinden, wenn sie Bauchschmerzen haben; verwundete Schafe wälzen sich in Schafgarbe, weil sie wundheilfördernd ist.

Mittlerweile sind Phytotherapeutika auf hohem Niveau erforscht und ihre Heilkraft unumstritten. Aber nicht die chemische Einzelsubstanz der Pflanze wirkt, sondern die Vielzahl, die wir nur als wunderbares Ganzes in der Pflanze selbst finden...

 - die Natur ist voller Geheimnisse!